Samstag, 5. Mai 2012

Wandern und Lachen

Wenn meine Frau und ich lange genug wandern, wird der Kopf leer, wir reden nur noch Unsinn und lachen uns schlapp. Es fallen uns dann Dinge ein wie: "Geht die Sonne auf im Westen, lasse Deinen Kompass testen." Worauf ich antworte: "Steht die Sonne hoch im Süden, tun Hühner ihre Eier brüten." Die körpereigenen Drogen wirken dann offenbar. Nun gibt es am Weltlachtag, der morgen stattfindet, eine "Lachwanderung", genauer einen Lach-Wandertag, den die "Lachschule Hünsrück" anbietet. "Mit einfachen Lach- und Atemübungen" und "geselligem Beisammensein". Na dann. Es darf gelacht werden: "Steht die Sonne hoch im Norden, hattest Du zu viel Verpoorten."

Lachwanderung - hier klicken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen