Donnerstag, 29. August 2013

Berg-Gedicht

Als Autor bekannt geworden bin ich ursprünglich als Lyriker. In meinen Gedichtbänden finden sich zahlreiche und Berg-Gedichte. Etwa dieses:


Keine Markierungen
mehr wegloses Gelände

Blockhalden Karrenfelder
ein Grat zum höchsten Punkt

leichte Schrofen so steht's
geschrieben steig weiter

jeder Berg ein Katzensprung
mit Psalmengarantie im Gipfelbuch
Aus: Matthias Kehle: Scherbenballett. Verlag Klöpfer und Meyer 2012

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen