Dienstag, 27. August 2013

Bild des Tages - Diavolezza (Bergstation)

Nein, sie singen keine Gospels oder japanischen Volkslieder. Die Japaner, welche die Diavolezza-Seilbahn vor wenigen Minuten ausgespuckt hat, studieren das Panorama der Bernina-Gruppe. Wenig später lassen sie sich im Außenbereich des Restaurants nieder und packen ihre Lunchpakete aus. Dass an der Mauer ein Schild "No Picnic!" angebracht ist, registrieren sie nicht.
Meine Freude war diebisch, denn kurz vorher wies uns ein mäßig freundlicher Schweizer Ober darauf hin, dass wir uns im Restaurant gefälligst etwas zu Essen bestellten sollten und nicht nur einen Kaffee. Hätte er meinen Hinweis, dass doch alle Plätze frei seien, entsprechend beantwortet, hätte ich ihn entweder in die nächstbeste Gletscherspalte geworfen oder aber freudig erregt mitgeteilt, dass wir nächstes Jahr wieder in Österreich Urlaub machen werden. Tja, die Schweizer müssen noch viel lernen, sonst gehen ihnen noch mehr Touristen flöten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen